Beiträge

Live-Hacking als Vertriebsinstrument einsetzen

Am Donnerstag den 23. Juli findet ein spannender Workshop zum Thema Live-Hacking bei der Biteno Gmbh statt. Ausgerichtet wird der Tagesworkshop von der Synaxon AG und zählt in deren Portfolio zu einer der begehrtesten Veranstaltungen.LiveHacking

Die Teilnehmer erfahren was technisch hinter Cyberangriffen steckt und wie erschreckend einfach vermeintlich sichere Systeme geknackt werden können. Nach diesem Crash-Kurs in Cyber-Kriminalität wissen die Teilnehmer die erlernten Live-Hacks vertriebswirksam umzusetzen und als Verakufsargument bei den Kunden anzuwenden. Dem Kunden kann so vorgeführt werden, wie einfach es ist, sich von aussen die Tore zu den Unternehmensdaten und- vorgängen zu öffnen, in dem als sicher erachteten System des Unternehmens.

Auf diese Weise sensibilisiert lässt sich der Kunde schnell überzeugen, einen Service in Anspruch zu nehmen, der an dieser Stelle Sicherheit und Schutz garantiert.

dozent-marc-frankDozent des Tagesworkshops ist Marc Frank, Geschäftsführer der Netkom Ulm GmbH und ein ausgewiesener Sicherheitsexperte. Wir freuen uns, diesen spannenden Workshop in unseren Räumlichketen ausrichten zu können und natürlich auch auf neue Verkaufsargumente im Systemhaus-Vertrieb, die es leicht machen den Kunden vom Handlungsbedarf in Sachen IT-Sicherheit zu überzeugen.

Hier geht´s zur Veranstaltung direkt.