Sehr geehrte Kunden,

an den so genannten „Wartungstagen“ führen die Mitarbeiter der Biteno GmbH an zentralen Kunden-Systemen Wartungsarbeiten durch.

Da bei diesen Arbeiten in der Regel der Reboot/Neustart eines Servers notwendig ist, haben wir die nachfolgende Logik für Zeiträume definiert, in denen Wartungsarbeiten an Servern, Ihrem Netzwerk oder Ihrer IT-Infrastruktur stattfinden können. Durch die Nutzung der im Voraus fest stehenden Wartungstage haben Sie als Kunde zeitliche Planungssicherheit und müssen nicht immer wieder einzeln Termine mit den Technikern der Biteno GmbH vereinbaren.

Pro Monat gibt es zwei Wartungsfenster, in denen Unterbrechungen des IT-Service möglich sind. Diese sind so gelegt, dass nach Möglichkeit pro Monat zwei unterschiedliche Wochentage genutzt werden.

Der zweite Wartungstag pro Monat ist so gelegt, dass er zeitlich kurz nach der monatlichen Veröffentlichung von Software-Patches durch Microsoft liegt. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass alle Systeme mit einem Software-Wartungsvertrag möglichst aktuell und stabil bleiben.

Die Wartungstage im Einzelnen:

Die Wartungstage für das Jahr 2018 sind nach folgender Logik festgelegt:

  • Am ersten Mittwoch eines jeden Monats
  • Am Donnerstag nach dem 3. Mittwoch im Monat

Das Zeitfenster für Wartungsarbeiten beginnt um 17.45 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Im Zeitraum zwischen 18.00 und 19.00 Uhr sind am jeweiligen Wartungstag Neustarts von Servern möglich. Bitte gehen Sie in dieser Zeit davon aus, dass Ihnen die Serverdienste nicht zur Verfügung stehen.

Durchführung von Updates und Reboots

Sofern Sie als Kunde kein „Veto“ (s.u.) gegen eine anstehende Server-Wartung einlegen, wird sich der verantwortliche Techniker am Wartungstag per Fernwartung auf die betroffenen Server aufschalten und die notwendigen Wartungsarbeiten durchführen. Sofern ein Reboot (Neustart) erforderlich ist, wird dieser ebenfalls durch den Techniker der Biteno GmbH durchgeführt.

Ihr „Veto“

Falls einer der Termine auf dem Wartungskalender für Sie als Kunde nicht passt, so senden Sie bitte bis spätestens 2 Tage vor dem Wartungstermin eine kurze E-Mail an das Technik-Team (support@biteno.com) mit dem Hinweis, dass Sie am anstehenden Wartungstag keine Updates wünschen. Wir werden Ihren Server dann nicht updaten und nicht neu starten. Die Updates werden dann beim nächsten anstehenden Termin nachgeholt.

Nachfolgend finden Sie die einzelnen Wartungstermine für das Jahr 2018:

Wartungstage und Wartungs-Fenster 2018:

Januar 2018

Mittwoch, 03.01.2018

Donnerstag, 18.01.2018

Februar 2018

Mittwoch 07.02.2018

Donnerstag, 22.02.2018

März 2018

Mittwoch 07.03.2018

Donnerstag, 22.03.2018

April 2018

Mittwoch, 04.04.2018

Donnerstag, 19.04.2018

Mai 2018

Mittwoch, 02.05.2018

Donnerstag, 17.05.2018

Juni 2018

Mittwoch, 06.06.2018

Donnerstag, 21.06.2018

Juli 2018

Mittwoch, 4.07.2018

Donnerstag, 19.07.2018

August 2018

Mittwoch, 01.08.2018

Donnerstag 16.08.2018

September 2018

Mittwoch, 05.09.2018

Donnerstag, 20.09.2018

 

Oktober 2018

Donnerstag, 04.10.2018 (Ausnahme wg. Bundeseinheitlichem Feiertag)

Donnerstag, 18.10.2018

November 2018

Mittwoch, 07.11.2018

Donnerstag, 22.11.2018

Dezember 2018

Mittwoch, 05.12.2018

Donnerstag, 20.12.2018

 

An allen Wartungstagen finden die eigentlichen Wartungsarbeiten zwischen 17:45 und 19.00 Uhr statt.

 

Sollten Sie Fragen zum Wartungsintervall oder dem Vorgehen bei IT-Wartungsverträgen haben, so stehen Ihnen die Vertriebs-Mitarbeiter der Biteno GmbH gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter Tel.: 0711-4889020 oder über das Kontaktformular im Web.