IT Monitoring

Frau entspannt im Büro am Schreibtisch

Wir kümmern uns um Ihre IT -

... damit Sie sich auf Ihr Business
konzentrieren können!

IT Monitoring – alles Wichtige im Blick

Die kontinuierliche und lückenlose Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur ist einer der Kernbestandteile von Managed Services. Mit Hilfe des IT-Monitorings können Sie nicht nur die aktuelle Verfügbarkeit von IT-Diensten wie E-Mail, Webserver oder anderer lebenswichtiger IT-Hardware ermitteln. Das lückenlose Überwachen ihrer EDV stellt sicher, daß Sie jederzeit und unterbrechungsfrei mit ihrem IT-Equipment arbeiten können.

Ein gut eingerichtetes Monitoring ermöglicht es, kleine Probleme zu erkennen bevor Sie zu großen Auswirkungen werden. Dazu werden alle wichtigen Komponenten mindestens alle 5 Minuten auf Funktion geprüft.

Die Basis für die Überwachung Ihrer IT-Komponenten und EDV-Prozesse bildet dabei immer ein eigener Monitoring-Dienst. Dieser läuft auf allen wichtigen und für ihre Abläufe wesentlichen Geräten: vom Drucker, über den PC bis hin zum Server (etwa mit ihrer ERP-Software) und ihrer Firewall. Auf diese Weise erkennen wir als IT-Dienstleister in der Regel ein Problem bevor Sie es selbst bemerken – und können es oft schneller beheben.

Vorteile von IT-Monitoring

  • Aktualität

    IT-Monitoring ist immer aktuell: Mindestens alle 5 Minuten wird der Zustand einzelnen Komponenten oder IT-Dienste geprüft.

  • Zuverlässigkeit

    Die erprobte und bewährte Technologie von GFI-Max und Icinga2 bieten höchste Stabilität. Damit überwachen wir weltweit viele 1000 Geräte.

  • Flexibilität

    Sie definieren als Kunde den Umfang ihrer Netzwerk-Überwachung. Egal ob ein einzelner Server oder ein weltweites Netzwerk: Mit Icinga2 können wir für Sie alle alle denkbaren Dimensionen abdecken.

  • Sicherheit

    Von der Überwachung bis hin zu Anzeige: Alle Daten sind immer verschlüsselt und 100% sicher.

  • Individualität

    Egal ob Drucker, Server, VMWare-Host, Hyper-V oder Firewall – egal welche Technologien Sie einsetzen:  99% aller IT-Geräte lassen sich innerhalb kürzester Zeit lückenlos überwachen.

  • Kostenersparnis

    Durch die permanente Überwachung entdecken wir kleine Störungen bevor Sie zu echten Problemem werden. Das spart Zeit – und Nerven.

Zufriedenen Kunden

Wir waren sehr positiv überrascht von Biteno. Wie schnell und professionell unser Netzwerk wieder in Ordnung gebracht wurde. Vor allem, dass dies außerhalb unserer Bürozeiten stattfand und wir keinen Stillstand hatten!
Das waren wir von unserem vorherigen Systemhaus so nicht gewohnt. Für uns hat es sich gelohnt den richtigen Partner für unsere IT gefunden zu haben!

Axel Behler
Axel BehlerF & W Mayer GmbH & Co. KG

Seit über einem Jahr werden wir in Sachen IT von der Biteno betreut. Jetzt können wir uns darauf verlassen, dass alles bestens funktioniert.

Markus Mergenthaler
Markus MergenthalerMergenthaler GmbH

Sie und Ihr Team kann ich bestens weiter empfehlen. Nochmals besten Dank.

Horst Pilsner
Horst PilsnerElektro Lauxmann GmbH

Ihr Ansprechpartner für
Ihr IT-Monitoring

Uwe RöserUwe Röser
Vertriebsleiter
Tel.: +49 (0) 711 4889 020
Fax: +49 (0) 711 4889 029
vertrieb@Biteno.com

Ihre Anfrage an Biteno

Die Lösung für Ihre IT Überwachung

Die Nutzung der EDV wird für Firmen von Jahr zu Jahr wichtiger und dabei oft auch kritischer. Denn ein nicht funktionsfähiger E-Mail-Server oder eine defekte Website bedeuten für Sie in der Regel neben dem Ärger damit auch eines: Weniger Umsatz und weniger zufriedene Kunden.

Ein laufendes IT-Monitoring ist daher neben den regelmäßigen Updates und der permanenten IT-Dokumentation ein fester Bestandteil von Managed Services (Wartungsvertrag).

Beim IT-Monitoring vertrauen wir seit Jahren auf die Technologie von GFI-Max sowie dem weltweit eingesetzten Monitoring mit Icinga2. Beide Produkte kombinieren wir so wie es für Ihre Infrastruktur Sinn macht – je nachdem ob Sie mehr Linux oder Windows-Server im Einsatz haben.

Technik

Bei der Nutzung von IT-Monitoring – etwa mit dem Managed Service „Smart IT Server“ werden Ihre Server und alle weiteren wichtigen IT-Komponenten im 5 Minuten Intervall 24×7 überwacht. Den vom Monitoring-Dienst ermittelten Status, erkennen die IT-Spezialisten direkt am zentralen Helpdesk. Von hier aus können bei einer Fehlfunktion oder einer Störung in Ihrem System anschließend sofort behoben werden.

Unsere Empfehlung: Kombinieren Sie das reine IT-Monitoring mit dem in „Smart IT Server“ enthaltene Update-Management für Ihre wichtigsten Server. So werden ihre Server nicht nur permanent überwacht sondern auch regelmäßig auf den aktuellen Software-Stand gebracht. Dabei ist es egal ob Sie auf ihren Geräten Windows Server (z.B.: 2008 R2 oder 2012 R2) oder Linux (etwa. Centos oder Ubuntu) einsetzen.