Bei Intrinsic Security handelt es sich um einen neu entwickelten, hoch effektiven Ansatz für den Schutz von Unternehmen durch VMware. Die IT-Sicherheit und auch die Eigensicherung werden auf ein neues Niveau gehoben. Das sehr durchdachte Konzept sorgt für einen effizient-optimierten Schutz.

Was ist Intrinsic Security?

Es handelt sich bei „Intrinsic Security“ um kein Produkt, Bundle oder Tool. Intrinsic Security ist vielmehr ein von VMware Global Inc neu entwickelter Ansatz für den Schutz von Unternehmen. Es handelt sich im Grunde um eine Strategie, bei der die Infrastruktur und ihre Kontrollpunkte in Echtzeit genutzt werden können. Auf diese Weise ist es möglich, sämtliche Geräte, Clouds und Anwendungen zu schützen. Dieser Ansatz kann die interne IT-Sicherheit auf ein neues Level heben.

Durch eine optimierte Zusammenarbeit können Sie IT- und Sicherheits-Teams dabei unterstützen, Risiken zu minimieren und Gefahren rechtzeitig zu eliminieren.

Warum ist dieser neue Ansatz sinnvoll?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und Datenströme bestimmen zunehmend unseren Alltag. Um während der Pandemie die Geschäftskontinuität aufrecht erhalten zu können, müssen viele Unternehmen auf eine Cloud setzen. Immer mehr Menschen arbeiten (teilweise) von zu Hause aus, was durch die Anwendung VMware Horizon ermöglicht wird. Bei VMware Horizon handelt es sich um eine Implementierung, bei der die Funktionen eines Arbeitsrechners als „Remote Desktop“ über eine Netzwerkverbindung bereitgestellt wird. Diese Vorgänge erleichtern gerade in der Pandemie das Arbeitsleben, doch sie bergen auch große Risiken in Bezug auf die Eigensicherung. Insbesondere Public Clouds stellen oft ein immenses Risiko mit verminderten Eigensicherung dar. Die Firewall als Schutzmechanismus ist in diesen Fällen oft nicht mehr ausreichend.

Die IT-Sicherheit ist ein Bestandteil der Informationssicherheit (IS). Bei der IS steht der Schutz von Informationen und Daten mit Bezug zu personenbezogenen Daten – egal ob analog oder digital – im Vordergrund. Die IT-Sicherheit umfasst dabei die elektronischen Daten. Die zunehmenden Schwachstellen und die immer ausgefeilteren Hacker-Angriffe bzw. Cyberattacken ergeben eine sehr gefährliche Kombination für Unternehmen. Der Übergang zur Cloud muss also mit effizienten Sicherheitslösungen einhergehen. Diese Lösungen müssen sowohl leistungsstark und einfach bedienbar sein.

Welche Vorteile bietet der Intrinsic Securtiy Ansatz und inwiefern wird das Risiko verringert?

Vereinfacht gesagt zeichnet sich der Ansatz durch drei Merkmale aus:

Mehr zum Thema:
Was versteht man unter Isolation in der IT?

– der Ansatz ist integriert und die Kontrollpunkte sind in der Infrastruktur eingebettet

– Teams und Tools arbeiten einheitlich zusammen, so dass Probleme schneller gelöst werden

– der Ansatz nutzt Kontrollpunkte, um die benötigten Informationen zu erhalten

Auf diese Weise können die IT-Sicherheit und auch die Eigensicherung effizienter gewährleistet werden, da das gesamte Sicherheitskonzept vereinfacht ist. Infolge der integrierten Sicherheit liegt eine verringerte Anzahl notwendiger Produkte bzw. Agents vor. Somit wird die Komplexität auf ein Minimum reduziert, aus diesem Grund sinkt das Risiko für fehlerhafte Konfigurationen oder auftretende Schwachstellen. Die Tools bzw. Teams für die IT Sicherheit sind einheitlich, was für eine bessere Transparenz sorgt. Infolge der eingerichteten Kontrollpunkte ist es prinzipiell einfacher, Bedrohungen zu erkennen und zu bekämpfen.

Bei welchen Problemstellungen gewährt Intrinsic Security Unterstützung?

Intrinsic Security sorgt für eine erhöhte IT-Sicherheit und Eigensicherung im Netzwerk, bei Arbeitsabläufen, an Endpunkten, in der Arbeitsumgebung und vor allem auch in der (Public) Cloud. Auf diese Weise können Unternehmen auch Anwendungen und Anwender vor möglichen Gefahren schützen.

Wer ist VMware Global Inc?

Bei der VMware Inc handelt es sich um ein börsennotiertes Unternehmen aus den USA. Der Hauptsitz liegt in Palo Alto, Kalifornien. In erster Linie liegt die Spezialisierung auf Technologie und Software-Lösungen in den Bereichen Security, Netzwerk und Cloud. VMware entwickelt auf Unternehmen zugeschnittene Softwares und treibt so die Digitalisierung maßgeblich mit voran.

Fazit

Die Digitalisierung ist mit zahlreichen Chancen verbunden. Da immer mehr Menschen (auch pandemiebedingt) von zu Hause aus arbeiten und auf Clouds zugreifen, in dies auch mit einem Risiko verbunden. Oftmals lassen sich die Gefahren in Bezug auf Hackerangriffe und Datendiebstahl kaum abschätzen. Ein Business Continuity Management zur Eigensicherung ist deswegen immens wichtig. Es handelt sich hierbei um Maßnahmen/Strategien, um ernsthafte Schäden oder gravierende Verluste zu vermeiden.

Bei Intrinsic Security handelt es sich um einen von VMware neu entwickelten Ansatz zum Schutz von Unternehmen. Die wichtigsten Stichpunkte, um diesen Ansatz zu beschreiben lauten integriert, einheitlich, kontextorientiert und Kontrollpunkte. Der in die Infrastruktur integrierte Schutz sorgt für ein immens verringertes Risiko in Bezug auf IT-Sicherheit und Eigensicherung. Das Konzept gewährleistet einen äußerst effizienten Schutz des digitalen Arbeitsplatzes. Aufgrund der Einheitlichkeit ist das Risiko für Fehlkonfiguration nur äußerst gering und Ihre Mitarbeiter können ergebnisorientiert arbeiten, ohne sich zusätzlich mit der Eigensicherung befassen zu müssen.

Mehr zum Thema:
Was ist Intrusion Detection Service?

 

Letzte Artikel von Daniel Faust (Alle anzeigen)